Dachgauben für 45.000 €
BAU-Forum: Dach

Dachgauben für 45.000 €

Wir haben ein altes Reihenmittelhaus gekauft. BJ 1954. Der Dachausbau war zuletzt von 1995 - letztes Jahr wurde es neu gedeckt und gedämmt. Nun wollten wir 2 große Gauben einbauen ca. 2,00 m breit, auf der Nordseite bodentief, auf der Südseite halbhoch. Ohne dass wir weitere Angaben genannt haben über Typ, Material etc wurde uns eine Summe von 45K genannt. Alles inkl. Mit Preisgarantie. D.h. es würde im Nachhinein keine weiteren Kosten auf uns zukommen. Wir sind aus dem Großraum München, aber auch hier erscheint mir der Preis mit ca. 10 % des Immobilienwertes sehr hoch. Argumentiert wird mit den hohen Kosten der Materialien. Im Preis wäre der Architekt für die Genehmigung inkludiert. Bin ich zu naiv und unwissend und wurde hier total vera#*!ht?
  • Name:
  • Michael
  1. ich will ein rotes Auto

    ok, 150-200 T€.

    Mal ehrlich, wer soll mit Deinen mehr als dünnen Angaben einen seriösen Preis nennen?

    Die saubere Lösung ist, einen Planer und einen Tragwerksplaner (Statiker) einzuschalten und dann mit einer vernüftigen Leistungsbeschreibung vergleichbare Angebote einholen.

    Dürfte am Ende etwas günstiger werden.

  2. Genau darum geht es

    Foto von wiki

    Natürlich war der Anbieter bei uns und hat nach ca. 5 Min. begutachten der Stelle uns diesen Preis genannt. Wir waren eben auch sehr verunsichert, wie jemand ohne weitere Angaben uns sagen kann, dass es xy kosten wird. Wir haben gefragt, ob er dafür nicht mehr Input braucht. Er meinte nein, weil das kaum etwas am Preis ändert. Also z.B. bodentiefe Fenster oder eine andere Form der Gaube. Nachbarn haben für deren Gauben, die wir als Beispiel genannt haben, vor ca. 8 Jahren 20K gezahlt. Ich möchte gar keine genauen Antworten hier und weiß, dass diese Angaben mehr als vage von uns sind, aber genau darum geht es ja.

    Habe nur das Gefühl es ist unseriös und preislich kann ich nicht einschätzen, ob das zu teuer ist. Vergleichsangebote zu bekommen ist schwierig. Kaum eine Firma möchte den Auftrag annehmen, weil "zu klein".

  3. Dachgauben für 45.000 €

    Ohne klare Vorgaben vom eigenen Planer wird das nichts. Natürlich kann man davon ausgehen, daß der Anbieter unseriös ist.

    Aber nur mit einer klaren Vorgabe kann man vergleichbare Angebote einholen. Also eine genaue Zeichnung mit Maßen und einer Ausschreibung der Materialien etc. Wie willst Du sagen können, daß die Gaube den Ansprüchen genügt, wenn keine Anforderungen schriftlich vorgegeben sind?

    Die andere Möglichkeit sind fertige Gauben, die nur noch auf das Dach gesetzt werden.

  4. Leistungsverzeichnis

    Zu so einem Vorhaben gehört ein Leistungsverzeichnis und vorhandene Pläne sowie eine Beschreibung was man will. Es ist falsch zu glauben man bekommt einen niedrigen Preis mit einer Besichtigung und ohne Unterlagen. Natürlich ist der genannte Betrag gewürfelt, aber es wird noch teurer weil dieses und jenes nicht enthalten war. Wichtig ist auch die Vorklärung, ob Gauben überhaupt möglich sind und ob Abstände zum Nachbarn eingehalten werden.

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten sollte der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden - wenn er sein Kennwort vergessen hat, kann er auch wiki oder schnell verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder schnell oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.

  

Diese Website benutzt Cookies und Werbung. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung zu. => Zur Datenschutzseite

OK